Zum Ticketshop

Pressemitteilungen

Zurück

Bühnenreifes Naturschauspiel

Bühnenreifes Naturschauspiel

„Partnerwahl der Vögel“ und „Nachtigallenkonzert“: Elbauenpark lädt zu
heiteren Wanderungen mit dem Autor Ernst Paul Dörfler ein

Mit Vogelbuchautor Dr. Ernst Paul Dörfler vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt Naturliebhaber in diesem Frühjahr zu neuen interessanten Entdeckungstouren im Magdeburger Elbauenpark ein. Zum Auftakt steht für Samstag, den 2. April, um 15 Uhr mit der „Partnerwahl der Vögel“ eine heitere geführte Wanderung durch die Paradiesischen Gärten auf dem Programm.
„In der erwachenden Natur liegt das Augenmerk auf dem Balzverhalten und den Liebesspielen der Vögel. Unter fachkundiger Erläuterung können die Teilnehmer auf der etwa anderthalbstündigen Wanderung, die auch für Familien mit Kindern geeignet ist, einiges davon erfahren und erlauschen“, verrät der Vogelkundler. Treffpunkt ist der Eingang am Schmetterlingshaus in der Breitscheidstraße. Dörfler erläutert: „Vor allem die Männchen der Singvögel machen mit bühnenreifen Gesangsdarbietungen auf sich aufmerksam und signalisieren ihre Paarungsbereitschaft. Die Vogelweibchen bleiben abwartend und nehmen zunächst die Rolle der kritischen Beobachter ein. Sie stehen vor der schwierigen Aufgabe, in recht kurzer Zeit das jeweils fitteste Männchen herauszufinden.“
Ein Nachtigallenkonzert im Elbauenpark können Besucher dann am Donnerstag, den 28. April, von 19.30 bis 21 Uhr erleben. Die Teilnehmer der kleinen Abendwanderung unter Leitung von Schriftsteller Ernst Paul Dörfler werden Gäste eines abendlichen Konzertes der besonderen Art unter freiem Himmel sein. Als Musiker werden Singvögel auftreten und die Gäste stimmungsvoll empfangen, in vorderster Reihe die großartigsten Sängertalente unserer heimischen Vogelwelt, die Nachtigallen. Dörfler erklärt: „Im Frühling dreht sich in der Vogelwelt alles um das Suchen und Finden eines passenden Partners für die neue Saison. Um den Weibchen den Hof zu machen, lassen sich die Männchen in der Vogelwelt allerlei einfallen.“
Mit welchen Kunstgriffen werben Nachtigallenmännchen um die Gunst der Weibchen? Wonach treffen die Weibchen ihre Entscheidung? Wann singen die Nachtigallen und wann schlafen sie eigentlich? Wie viele Strophen beherrschen sie und wie viele Oktaven? Diese und andere Fragen werden an diesem Abend zwischen den Gesangsauftritten auf unterhaltsame Weise erörtert werden. Treffpunkt ist der Haupteingang des Elbauenparks.

Der Eintritt zu den geführten Wanderungen im Elbauenpark kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Für Jahreskarteninhaber ist der Eintritt frei.

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0391 5934-548; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

 

Zurück